2.1.8 Publications

Ämter der Landesregierungen der österreichischen Bundesländer, u.a. (2009) Bundesländerübergreifender BildungsRahmenPlan für elementare Bildungseinrichtungen in Österreich [Overarching Curriculum Framework for Elementary Education for all Federal States in Austria]. Wien.

Bundesgesetz über die Schulpflicht (1985) [Federal law concerning compulsory schooling]. BGBl. I Nr. 76/1985, zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 20/2006 Bundesgesetz vom 25. Juli 1962 über die Schulorganisation BGBl. Nr. 242/1962, zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 44/2009 [Federal law of 25 July 1962 concerning School Organisation, last adapted in 2009].Grüner, M. et al. (ed.) (2007). Musik und Tanz für Kinder [Music and Dance for Children] Mainz: Schott MusicHofbauer, G. (2009). Picture-books Bridging the Worlds of Perception and Polyaesthethic Performance. A Categorical Survey of Polyaesthetic Projects with Children. In: Erzen, Jale N. (Edt.) XVIIth International Congress of Aesthetics Congress Book II. Selected Papers. Sanart, Ankara. S. 97-105Je früher desto besser - Sprachliche Frühförderung für Kinder mit türkischer Muttersprache in Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Volksschule Prutz. o. J. [The Ealier the Better - Early Linguistic Intervention for children with a Turkish Mother Tongue, in cooperation with Kindergarten en Primary School Prutz o. J.] Landesrecht Kärnten: Gesamte Rechtsvorschrift für Kindergartengesetz 1992 - K - KGG, Fassung vom 31.10.2009. Bundeskanzleramt Rechtsinformationssystem [Federal State of Kärnten: Legislation for Kindergarten Act 1992]. Lehrplan der Volksschule [Curriculum for Elementary School]. BGBl. Nr. 134/1963 in der Fassung BGBl. II Nr. 290/2008 vom 12. August 2008 OECD (2001). Starting Strong. Early Childhood Education And Care. Paris: OECDSpecht, W. (Edt.) (2009) Nationaler Bildungsbericht Österreich 2009 [National Education Report 2009]. Band 2. Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen [Focused Analysis of Educational Themes] of . Graz: Leykam.